Bundesprogramm "KitaPlus"

Öffnungszeiten

Unsere Kindertagesstätte ist von Montag bis Freitag von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Die hochwertige Kinderbetreuung bietet auch in den KitaPlus-Zeiten: 

  • liebevolle, aufmerksame Bezugspersonen,
  • eine Atmosphäre der Geborgenheit und des Angenommenseins,
  • individuelle, an den Bedürfnissen der Kinder orientierte Betreuung und Angebote, 
  • Rückzugs- und Ruhemöglichkeiten, 
  • Frühaufsteher-Frühstück und kleines Abendessen,
  • intensive Zusammenarbeit mit Eltern, 
  • verlässliche Betreuungszeiten. 

Gäste bedienen, Busse steuern, Menschen pflegen – das alles sind berufliche Tätigkeiten, die mit den üblichen Öffnungszeiten von Kindertageseinrichtungen in der Regel nicht kompatibel sind. Insbesondere Arbeitssuchende, Berufsrückkehrer/innen, Selbstständige, Alleinerziehende und Paareltern, deren berufliche Tätigkeit mit einem Schichtdienst verbunden ist oder in Randzeiten fällt, stellt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf vor große Herausforderungen. Betroffen sind große Berufsgruppen wie zum Beispiel Pflegekräfte, Mediziner/innen, Polizei und Rettungskräfte, Berufstätige in der Gastronomie oder im Hotelgewerbe, im Einzelhandel und in Verkehrsberufen. Laut Statistischem Bundesamt hat sich der Anteil der Erwerbstätigen, deren Arbeitszeiten außerhalb der für Kindertageseinrichtungen üblichen Öffnungszeiten liegt, im letzten Jahrzehnt konstant erhöht. 

 

Um Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen, benötigen sie passgenaue Rahmenbedingungen.

 

Hier setzt das Bundesprogramm "KitaPlus" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSSJ) an: Von Beginn der Betreuung bis in den Hort sollen zusätzliche, am Bedarf der Familien ausgerichtete Betreuungsangebote in Kindertageseinrichtungen geschaffen werden. Neben Personalmitteln fördert das BMFSFJ die Ausstattung, die für die Umsetzung des erweiterten Angebots erforderlich ist.

Kindeswohl hat oberste Priorität

Kinder haben ein Recht darauf, gut und sicher aufzuwachsen. Es ist wichtig, dass alle Kinder in Deutschland – unabhängig von ihrer Herkunft – eine frühe Chance auf Bildung und Teilhabe erhalten. Außerdem wollen Eltern, dass sich ihre Kinder zu allen Zeiten wohl fühlen. Daher bieten wir eine Betreuungslösung, die die Kinder mit bestmöglicher pädagogischer Qualität in kindgerechten und anregungsreichen Räumlichkeiten stets individuell begleitet und fördert. 



Kontakt

Ev.-luth. Kindertagesstätte St. Stephani

Leitung: Birgit Nose

E-Mail: stephani.he.kita@lk-bs.de

Telefon: 05351 40505 

Großer Kirchhof 5a

38350 Helmstedt